Eine Frage haben?

Werfen Sie unten einen Blick auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Sun Bright Chem. Wenn Sie eine Frage suchen, aber nicht finden können, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

Angebots- und Vertragsschluss

1. Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
2. Analyseberichte und sonstige Warenbeschreibungen in Analysezertifikaten, Katalogen, technischen Datenblättern oder sonstigen vorgelegten Produktdokumentationen sind nur annähernd maßgebend, soweit nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. Sie stellen keine Zusicherung oder Zusicherung einer entsprechenden Beschaffenheit der Ware dar. Etwas anderes gilt nur, wenn ein Sun Bright Chem-Geschäftsführer eine Produktbeschreibung ausdrücklich als Zusicherung oder Vereinbarung über die Rechts- und Sachnatur definiert und dies dem Besteller schriftlich mitteilt.

3. Sun Bright Chem behält sich alle Eigentums- und Urheberrechte an allen Angebotsunterlagen vor. Solche Unterlagen dürfen Dritten nicht vorgelegt werden.

4. Bestellungen für Sun Bright Chem sind unverbindlich. Der Besteller ist 2 Wochen an seine Bestellung gebunden. Das Schweigen von Sun Bright Chem auf Angebote, Bestellungen, Aufforderungen oder sonstige Erklärungen des Bestellers gilt nur dann als Zustimmung, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Als Schriftform gilt jede elektronisch erstellte Auftragsbestätigung, die keine Unterschrift und keinen Namen trägt. Sollte die Auftragsbestätigung offensichtliche Irrtümer, Schreib- oder Rechenfehler enthalten, ist sie für Sun Bright Chem unverbindlich.

5. Wird der Vertrag vom Besteller einseitig aufgelöst oder eine Bestellung/Teilbestellung vom Besteller einseitig storniert, hat der Besteller Sun Bright Chem</a > für alle Kosten, die durch die Vertragsauflösung/Kündigung entstanden sind; dies gilt insbesondere für Stornierungs- oder Rücktrittsgebühren, die Sun Bright Chem für die Lieferung berechnet wurden, Kosten für den Kauf nicht zurückgenommener Waren und alle anderen berechneten Aufwendungen an Sun Bright Chem während der Vertragsverwaltung und -kündigung, wie Anwaltskosten, Transportkosten usw

1. Sun Bright Chem ist berechtigt, alle geschuldeten Leistungen auch teilweise zu erbringen, es sei denn, die Teillieferung hat für den Besteller keine Bedeutung und der Besteller hat hierauf hingewiesen im Vertrag.

2. Besteht der Besteller nicht ausdrücklich auf eine bestimmte Versandart, so liegt die Versandart im Ermessen von Sun Bright Chem, d.h. der Versand kann per Flugzeug, Bahn, Schiff oder Straße erfolgen.

3. Alle Lieferungen verstehen sich ab Werk oder Lager. Es gelten die jeweils aktuellen Logistikgebühren, die online auf unserer Website sunbrightchem.com/de angezeigt werden.

4. Eine Warenrücksendung und entsprechende Gutschrift ist nur mit Zustimmung von Sun Bright Chem möglich und muss stets den Anweisungen von Sun Bright Chem bezüglich der Rücksendung von Lieferungen entsprechen. Der Besteller ist für die Einhaltung dieser Anweisungen verantwortlich. Dies gilt insbesondere unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über die Lieferung und Verpackung gefährlicher Güter. Alle Lieferverpflichtungen von Sun Bright Chem gelten unter Vorbehalt „solange der Vorrat reicht“. Sun Bright Chem kann daher vom Vertrag zurücktreten, wenn der Vorrat aufgebraucht ist.

Lieferzeit

1. Lieferfristen und Termine sind unverbindlich, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.

2. Die Lieferfristen beginnen mit Auftragseingang bzw. ggf. Versand der Auftragsbestätigung durch Sun Bright Chem.

3. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware bis zu ihrem Ablauf das Werk verlassen hat.

4. Im Falle des Lieferverzuges ist der Besteller berechtigt, nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen Nachfrist von 4 Wochen mit Leistungsverweigerung vom Vertrag zurückzutreten, die er Sun Bright Chem gesetzt hat nach Lieferverzug

Preise und Zahlung

1. Alle Verbrauchs-, Verkaufs- oder indirekten Steuern, Zölle, Prüfungs- und Abnahmegebühren bzw. alle anderen Steuern, Abgaben oder Verbindlichkeiten aller Art, die von nationalen Behörden festgelegt bzw. dem Geschäft zwischen ihnen zugewiesen wurden Sun Bright Chem und dem Besteller, sind vom Besteller zusätzlich zum Anzeigenpreis bzw. Rechnungspreis zu bezahlen. Sun Bright Chem ist nicht verpflichtet, auf mögliche Steuern und Gebühren hinzuweisen.

2. Sun Bright Chem einzelner Zahlungsoptionen kann bei Bedarf eingeschränkt werden.

 

• Banküberweisung

1. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über die Firma Sun Bright Chem. Der Kunde verpflichtet sich, alle Bankgebühren zu übernehmen. Wird der volle Betrag nicht gutgeschrieben, behält sich Sun Bright Chem vor, die Bestellung an den vom Besteller überwiesenen Betrag anzupassen.

2. Für die Zahlung per Banküberweisung darf der Besteller nur die von Sun Bright Chem angegebenen Überweisungszwecke verwenden. Bei einem Verstoß gegen diese Richtlinie behält sich Sun Bright Chem das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Auch in diesem Fall sind die Bankgebühren vom Besteller zu tragen.

• Bitcoin

Nachdem die Zahlung erfolgt ist, verpflichtet sich der Kunde, den Kundendienst zu kontaktieren, um die Zahlung zu überprüfen. Die Überprüfung sollte innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Nach Ablauf der Frist gewährt Sun Bright Chem keine Garantie für die Identifizierung der Zahlung.

• MoneyGram

Alle eventuell anfallenden Gebühren sind vom Kunden zu tragen. Um eine Zahlung abzuwickeln, verwendet Sun Bright Chem externe Dienstleister von Western Union/MoneyGram. Der Kunde hat auch die von diesen Dienstleistern erhobenen Gebühren zu tragen. Für die Zahlung per WesternUnion / MoneyGram ist eine Mindestbestellmenge von 300 USD/250 EUR erforderlich

Gefahrübergang

1. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Ware an die zur Versendung bestimmte Person übergeben oder das Werk von Sun Bright Chem</a verlassen hat > zum Zwecke des Versands. Dies gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder Sun Bright Chem noch andere Leistungen, zB Transportkosten, übernommen hat.

2. Unterlässt der Besteller dies oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, kann Sun Bright Chem den Ersatz des hieraus entstehenden Schadens einschließlich etwaiger Mehraufwendungen verlangen. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Ware geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem sein Annahmeverzug beginnt. Sun Bright Chem ist berechtigt, nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen Nachfrist anderweitig über die Ware zu verfügen und den Besteller mit angemessen verlängerter Frist zu beliefern.
3. Angelieferte Waren sind vom Besteller unbeschadet etwaiger Mängelansprüche entgegenzunehmen, auch wenn die Produkte unwesentliche Mängel aufweisen

Nutzung der Produkte durch den Besteller

1. Die Produkte von Sun Bright Chem sind für Laborexperimente konzipiert und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet werden, solange auf den Produktetiketten, den Sun Bright Chem-Katalogen oder anderem nichts anderes angegeben ist Unterlagen dem Besteller übergeben. Insbesondere die Produkte von Sun Bright Chem dürfen nicht für die In-vitro-Diagnostik zur Herstellung von Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten in medizinischen Geräten sowie kosmetischen Produkten verwendet werden.

2. Sun Bright Chem prüft die Produkte nicht auf Unbedenklichkeit und Wirksamkeit von Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten, medizinischen Geräten, Kosmetika sowie für gewerbliche oder sonstige Zwecke, sofern in den übergebenen Unterlagen nicht anders beschrieben von Sun BrightChem. Sun Bright Chem empfiehlt dem Besteller ausdrücklich, die von Sun Bright Chem und/oder die mit Hilfe von Sun Bright Chem erhaltenen Produkte ordnungsgemäß zu testen, zu verwenden, herzustellen und zu bewerben. Der Besteller hat mögliche Risiken und Gefahren zu prüfen und alle anderen eventuell erforderlichen Forschungsarbeiten durchzuführen, um Gefahren aufzudecken, die sich aus der Verwendung von Produkten ergeben können, die von Sun Bright Chem bezogen werden. Der Besteller hat auch seine Besteller und deren Hilfspersonal (zB Transportunternehmen etc.) auf mögliche Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit der Verwendung oder Handhabung der Produkte hinzuweisen.

3. Die Produkte von Sun Bright Chem sind auf der Chemikalien-Verbotsliste oder anderen gesetzlichen Verordnungen aufgeführt. Der Besteller ist selbst verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Umgang mit von Sun Bright Chem bezogenen Stoffen.

4. Sun Bright Chem weist den Besteller ausdrücklich darauf hin, die von Sun Bright Chem bereitgestellten Produktinhaltsstoffe zu prüfen.

Gewährleistungsrechte und -haftungen

1. Die Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass der Besteller die gelieferte Ware nach Erhalt prüft und Mängel elektronisch und unverzüglich, spätestens 1 Woche nach Erhalt an Sun Bright Chem</a >. Der Besteller hat die Mängel zu beschreiben bzw. durch Analyse zu belegen

Export

1. Sun Bright Chem weist den Besteller ausdrücklich darauf hin, dass die Liefergegenstände bei der Ausfuhr den jeweiligen Beschränkungen des Bestimmungslandes unterliegen. Sun Bright Chem behält sich das Recht vor, eine interne Expertenprüfung durchzuführen, um festzustellen, ob der Vertrag nach Sun Bright Chems Ermessen ausgeführt werden kann. Der Besteller kann in diesem Zusammenhang verpflichtet werden, erforderliche Bescheinigungen zu beschaffen und Sun Bright Chem zur Prüfung vorzulegen.

2. Der Besteller darf die Waren von Sun Bright Chem nicht verkaufen oder Dritten zugänglich machen

Datenschutz

Sun Bright Chem erhebt nur Daten, die für die Abwicklung der Bestellung erforderlich sind. Sun Bright Chem gibt keine Informationen an Dritte, Behörden oder andere Institutionen weiter. Kunden haben jederzeit die Möglichkeit, ihr Kundenkonto zu kündigen und den Newsletter abzubestellen. Bei Kundenkonten ohne abgeschlossene Bestellung kann für die Löschung des Kontos eine Bearbeitungsgebühr von 10 EUR erhoben werden

ENDVERWENDUNGSERKLÄRUNG

Hiermit erklärt der Kunde rechtsverbindlich

1. Dass er/sie mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist (falls hier nicht vorhanden, kann eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses von verlangt werden Sun Bright Chem als Nachweis)

2. Dass der bestellte Artikel nicht gegen die betreffenden Exportbeschränkungen von Sun Bright Chem verstößt und keinen gesetzlichen Beschränkungen im jeweiligen Bestimmungsland unterliegt